FDP Ortsverband Reinbek

Kommunalwahl 2018: Das Beste für Reinbek!

Ihre liberalen Kandidaten zur Kommunalwahl am 6. Mai 2017

Das Beste für Reinbek ist unser Anspruch
Das Beste für Reinbek ist unser Anspruch
Reinbek, den 20.11.2017. Am 18. November 2017 haben die Reinbeker Liberalen in ihrer Wahlkreismitglieder-versammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2018 aufgestellt. Im Beisein der Stormarner Landtagsabgeordneten Anita Klahn wurden die Direktkandidaten für die 16 Wahlkreise gewählt sowie 22 Listenkandidaten aufgestellt.

Für die ersten sechs Listenplätze ergab sich folgende Reihenfolge (in Klammern zudem die Ziffer des Direktwahlkreises): Bernd Uwe Rasch (09), Gabriele Ix (04), Jari Grünig (02), Diethard Joppich (13), Anita Piletzky (11) sowie Volker Dahms (10).

Kommunalwahl 2018

Bestimmen Sie mit!

Öffentlicher Workshop zum liberalen Kommunalwahlprogramm in Reinbek.

Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Reinbek, den 09.11.2017. Am 6. Mai 2018 wählen die Bürger in Schleswig-Holstein ihre kommunalen Parlamente. Die Reinbeker Liberalen stellen sich mit einem starken Team zur Wahl.
Wie kann die Situation für junge Familien in Reinbek weiter verbessert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, auf die Bedürfnisse von Senioren zu reagieren? Wie kann der Charme Reinbeks als Stadt im Grünen erhalten werden? Auf diese und viele weitere Fragen zur Entwicklung Reinbeks wollen wir in unserem Programm für die Wahlperiode ab 2018 Antworten geben.

Libanon

Der Libanon steht vor einer herausfordernden Aufgabe

Zwei Wochen nach seiner Rücktrittserklärung kehrt der bisherige libanesische Premierminister Saad Hariri in den Libanon zurück. Seine Unterstützer bereiten im ganzen Land Feiern zu seinem Empfang vor. Das zeigt Geschlossenheit und Zuversicht, verschleiert ...

Kommunale Steuern

Nein zu Steuererhöhungen!

Es geht ums Geld
Es geht ums Geld
Reinbek, den 20.11.2017. Der vorliegende Entwurf für den städtischen Haushalt 2018 enthält eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer für Reinbeks Bürger und Betriebe. Mit knapp 3 % fällt diese Erhöhung vermeintlich moderat aus. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass die Erhöhung der Grundsteuer auf die Höhe der Mieten in Reinbek durchschlägt und insbesondere die Menschen trifft, die mit wenig Geld auskommen müssen. Und erste Abwanderungen von Betrieben aus Reinbek zeigen, dass man auch die Gewerbesteuer nicht endlos erhöhen sollte.

TV-Tipp

Heute: Kubicki bei Maischberger

Seit Sonntagabend beschäftigen sich Politik und Medien intensiv mit den Fragen, warum Jamaika gescheitert ist, und wie es nun weitergeht. In der Diskussionsrunde bei Sandra Maischberger ordnet FDP-Vize Wolfgang Kubicki die Lage ein. Unter dem Motto "Chaos ...

Stadtentwicklung

Ihre Vorstellungen zur Stadtentwicklung sind gefragt

Vision oder Alptraum für Reinbek - Sie entscheiden!
Vision oder Alptraum für Reinbek - Sie entscheiden!
Reinbek, den 16.10.2017. Potentielle Investoren für neue ausufernde Wohnbauflächen haben in der Reinbeker Politik gewichtige Unterstützung. Unser Ziel ist es dagegen die zukünftige Entwicklung Reinbeks in erster Linie nach den Wünschen der Reinbeker Bürger zu gestalten. Mit einer Auftaktveranstaltung am 01.11.2017 ab 17:00 Uhr im Reinbeker Rathaus beginnt eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen Sie als Reinbeker Bürger zu diesem wichtigen Themenkreis Stellung beziehen können. Die Veranstaltungen werden von der Stadtverwaltung mit Unterstützung eines externen Beraters organisiert.

Kommunalwahl 2018

Was ist Ihnen für Reinbek wichtig?

Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Reinbek, den 16.10.2017. Zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018 wollen wir unser liberales Programm für die verschiedenen Reinbeker Handlungsfelder fortschreiben. Ihre Themen und Vorstellungen sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Ab sofort bitten wir Sie daher, uns unter rasch (at) fdp-reinbek.de Ihre Ideen zukommen zu lassen. Wir werden anschließend in öffentlichen Workshops unser liberales Programm gemeinsam mit allen interessierten Reinbekern erarbeiten. Nutzen Sie diese Möglichkeiten der direkten Einflussnahme. Bestimmen Sie mit!

Unser Programm zur letzten Kommunalwahl im Jahr 2013 können Sie hier Liberales Programm Reinbek zur Kommunalwahl 2013 einsehen.

Ihre FDP Fraktion Reinbek

Öffentliche Sicherheit

Abschlussbericht zur Prüfung der möglichen Feuerwehrstandorte.

Reinbek, den 20.07.2017. Der Abschlussbericht zur wiederholten Prüfung möglicher Standorte zum Neubau einer Ortswehr Reinbek liegt vor und kann hier Standortprüfung heruntergeladen werden.
Das Ergebnis ist wie bisher: Der Standort Mühlenredder ist nicht nur der preiswerteste Standort sondern auch der einzige Standort, der alle weiteren Kriterien wie zum Beispiel die Einhaltung der Hilfsfrist erfüllt. Im Interesse der Sicherheit aller in Reinbek lebenden Menschen wird sich die FDP Fraktion dafür einsetzen, dass nun zügig weiter geplant und gebaut wird.

FDP Fraktion Reinbek

Öffentliche Sicherheit

Entscheidung zur Feuerwache überfällig!

Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Ihre FDP Fraktion freut sich auf Ihre Ideen
Reinbek, den 26.06.2017. Wie durch eine Mehrheit der Reinbeker Stadtverordneten beauftragt, wurden durch die städtische Verwaltung unter Federführung von Herrn Bürgermeister Warmer noch einmal alle bekannten Standortmöglichkeiten für die zukunftsfähige Gestaltung der Reinbeker Feuerwache geprüft. Eine Vielzahl von Kriterien wurde neutral und ergebnisoffen zusammengestellt. Zwei Kriterien, nämlich die zu erwartenden Kosten und die Einhaltung der sogenannten Hilfsfrist, standen dabei insbesondere im Focus.


Druckversion Druckversion