FDP Ortsverband Reinbek

Informierte Bürger

Informationen zum 1. Halbjahr 2018

Reinbek, den 20.07.2018. Mit dem nunmehr 30. halbjährlichen Informationsblatt berichten die Reinbeker Liberalen über die wichtigsten kommunalpolitischen Themen des letzten Halbjahres. Das Informationsblatt können Sie hier herunterladen.
Informationen zum 1. Halbjahr 2018

Wir wünschen eine schöne Sommerzeit!

Ihre FDP Fraktion Reinbek

Gewerbeentwicklung

Bürgerinteresse und Gewerbeentwicklung zwei Seiten einer Medaille!

Jari Grünig
Jari Grünig
Reinbek, den 02.07.2018. Der in letzter Zeit von einigen politischen Akteuren beklagte generelle Konflikt zwischen Bürgern und Reinbeker Gewerbebetrieben existiert nach unserer Wahrnehmung nicht. Beide Seiten vertreten lediglich ihre jeweils berechtigten Interessen. Eine für jedermann nachvollziehbare und transparente Darlegung der eigenen Bedürfnisse verbessert in jedem Fall die Chance auf gegenseitiges Verständnis. Voraussetzung hierfür ist ein Austausch von Informationen auf Augenhöhe.

Südafrika

Mandelas Werte stehen wieder unter Druck

Zusammen mit Mahatma Ghandi und Martin Luther King gilt Nelson Mandela als eine der größten Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit des 20. Jahrhunderts. Anlässlich seines 100. Geburtstages nimmt Barbara Groeblinghoff, Projektleiterin der Stiftung für ...

Politik vor Ort

Bernd Uwe Rasch zum Vorsitzenden des Hauptausschusses gewählt.

Vorsitz im Hauptausschuss: Bernd Uwe Rasch
Vorsitz im Hauptausschuss: Bernd Uwe Rasch
Reinbek, den 14.06.2018. Auf der heutigen konstituierenden Sitzung der Stadtverordneten-versammlung wurde eine neue Hauptsatzung verabschiedet, zahlreiche Personalentscheidungen getroffen und die Besetzung der Ausschüsse festgelegt.

Zum Bürgervorsteher wurde einstimmig Herr Christoph Kölsch von der CDU gewählt.

Zum 1. Stadtrat und stellvertretenden Bürgermeister wurde ebenfalls einstimmig Herr Peter Huschke (CDU) gewählt.

Unser Fraktionsvorsitzender Bernd Uwe Rasch wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Hauptausschusses gewählt, der sich zusätzlich zu den bisherigen Aufgaben in Zukunft auch um die Feuerwehren und den Katastrophenschutz in Reinbek kümmern wird. Diese Änderung wurde vorgenommen, um die Wichtigkeit dieser zwei Themen noch mehr in den Vordergrund zu rücken.

Europäische Milliardenstrafe gegen Google

Starke Haltung für fairen Wettbewerb

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager verklagt den Google-Konzern auf die Rekordsumme von 4,34 Milliarden Euro wegen Wettbewerbsverzerrung. "Es ist zu begrüßen, dass die liberale Kommissarin Vestager auch in der Digitalisierung konsequent für ...

Vor Ort für Sie aktiv

Bernd Uwe Rasch als Fraktionsvorsitzender bestätigt.

Gabriele Ix
Gabriele Ix
Bernd Uwe Rasch
Bernd Uwe Rasch
Reinbek, den 08.05.2018. Bei der gestern stattfindenden Fraktionssitzung der Reinbeker Liberalen wurden Bernd Uwe Rasch als Fraktionsvorsitzender und Gabriele Ix als stellvertretende Fraktionsvorsitzende in ihren Ämtern bestätigt. Die Wahlen erfolgten einstimmig. Als eindeutiger Gewinner der Kommunalwahl geht die FDP Fraktion Reinbek gestärkt und motiviert die kommenden Aufgaben zum Wohle der Reinbeker Bürger an.

FDP Fraktion Reinbek

Kommunalwahl 2018

Vielen Dank, Reinbek!

Ihre FDP Reinbek freut sich auf die kommenden Aufgaben.
Ihre FDP Reinbek freut sich auf die kommenden Aufgaben.
Reinbek, den 06.05.2018. Bei der Kommunalwahl 2018 hat die FDP Reinbek mit 17,0 % ein herausragendes Ergebnis erzielt. Wir danken allen Wählern für diese beeindruckende Unterstützung.

Unser Spitzenkandidat Bernd Uwe Rasch konnte erstmals in der Geschichte Reinbeks mit 34,9 % ein Direktmandat für die Reinbeker Liberalen gewinnen. Für uns ist dieses Ergebnis Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit, aber auch ein Vertrauensvorschuss der Reinbeker Bürger, dem wir uns verpflichtet fühlen.

Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie hier: Ergebnis Kommunalwahl Reinbek 2018

Ihre FDP Reinbek

Kommunale Infrastruktur

Straßenausbaubeiträge in Reinbek sind Geschichte!

Ihre FDP Reinbek freut sich auf die kommenden Aufgaben.
Ihre FDP Reinbek freut sich auf die kommenden Aufgaben.
Reinbek, den 26.04.2018. Mit der heutigen Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Reinbek konnten die Reinbeker Liberalen noch vor der Kommunalwahl am 6. Mai 2018 ein wichtiges kommunal- politisches Ziel erreichen. Mit den Straßenausbaubeiträgen wurden die Anlieger von Straßen bei deren Sanierung an den Kosten der Sanierung in einem erheblichen Maße finanziell beteiligt, obwohl eine Straße von vielen Menschen und nicht nur von den Anliegern genutzt wird. Wie bereits vor der Landtagswahl im letzten Jahr verkündet, setzt sich die FDP in Schleswig-Holstein dafür ein, auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen ersatzlos zu verzichten. Dies konnte im Koalitionsvertrag verankert werden. Ein entsprechendes Gesetz dazu wurde mit Wirkung ab dem 26.01.2018 vom Landtag verabschiedet.

Wahlen

Programm zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018

Reinbek, den 06.04.2018. Das Programm der Reinbeker Liberalen zur Kommunalwahl 2018 können Sie hier herunter laden.

Eine Kurzzusammenfassung finden Sie hier.

Ihre Reinbeker Liberalen


Druckversion Druckversion