Aktuelles - FDP Ortsverband Reinbek

Informierte Bürger

Informationen zum 2. Halbjahr 2017

Reinbek, den 18.12.2017. Mit dem nunmehr 29. halbjährlichen Informationsblatt berichten die Reinbeker Liberalen über die wichtigsten kommunalpolitischen Themen des letzten Halbjahres. Das Informationsblatt können Sie hier herunterladen.

Informationen zum 2. Halbjahr 2017

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, gehen Sie mit Zuversicht und dem Blick für die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen ins neue Jahr 2018. Glück, Gesundheit und Erfolg sollen Ihre Begleiter sein!


Ihre FDP Fraktion Reinbek

Sport in Reinbek

Reinbeker Liberale auch beim Thema Kunstrasenfeld erfolgreich!

Ihre FDP Fraktion Reinbek
Ihre FDP Fraktion Reinbek
Reinbek, den 08.12.2017. In der gestrigen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung haben die Reinbeker Liberalen beantragt, die erforderlichen Gelder in Höhe von 1,0 Mio. € zum Bau eines Kunstrasenplatzes auf der von der TSV Reinbek genutzten Reinbeker Sportanlage im Haushalt 2018 bereit zu stellen. Nach längerer Diskussion fand dieser Antrag mit 16 Ja-Stimmen eine Mehrheit.
Geschlossen gegen den Antrag hat die SPD Fraktion gestimmt sowie einige Stadtverordnete der CDU. Einheitlich mit Ja haben die Fraktionen Forum21, Grüne, Herr Klaus-Peter Puls und natürlich unsere Fraktion als Antragsteller gestimmt. Ein schöner Erfolg unserer jahrelanger Bemühungen dem Reinbeker Sport moderne und ganzjährig zu nutzende Sportstätten zur Verfügung zu stellen.
mehr »

Innovationsförderung

Sterck stürzt sich auf neue Herausforderungen

Fünfzehn Jahre lang hat Ralph Sterck als Hauptgeschäftsführer Verantwortung für den Landesverband der Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen getragen. Nun widmet er sich neuen Aufgabenfeldern. So wird er am 1. Januar die Nachfolge von Heinz Weifels ...
mehr »

Kommunale Steuern

Initiative der FDP erfolgreich

Wolff Seitz unser Fachmann für Finanzen
Wolff Seitz unser Fachmann für Finanzen
Reinbek, den 30.11.2017. Der Haushaltspanentwurf der Stadt Reinbek für das Jahr 2018 sah bisher eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer von mehr als 3 % vor. Aufgrund noch nie dagewesener erwarteter Steuereinnahmen für das Jahr 2018 würde der Ergebnishaushalt auch ohne diese Steuererhöhungen mit einem Überschuss abschließen. Wir haben daher in einem Gespräch mit den anderen Fraktionen, das am 23.11.2017 stattfand, dafür geworben auf diese geplante Steuererhöhung zu verzichten. Erfreulich ist, dass es uns offenbar gelungen ist, sogar die Fraktion der Grünen, die sich am 23.11. noch vehement für Steuererhöhungen ausgesprochen hat, mit unserer Argumentation zu überzeugen.
mehr »

TV-Tipp

Christian Lindner spricht im Phoenix-Dialog

"Im Dialog" spricht Michael Hirz am Freitag ab 22:30 bei phoenix mit FDP-Chef Christian Lindner unter anderem über die Frage, wie oft er seine Jamaika-Absage in den vergangenen Wochen bedauert hat, über die Rolle der FDP als Oppositionspartei und darüber, ...
mehr »

Kommunalwahl 2018: Das Beste für Reinbek!

Ihre liberalen Kandidaten zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018

Das Beste für Reinbek ist unser Anspruch
Das Beste für Reinbek ist unser Anspruch
Reinbek, den 20.11.2017. Am 18. November 2017 haben die Reinbeker Liberalen in ihrer Wahlkreismitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2018 aufgestellt. Im Beisein der Stormarner Landtagsabgeordneten Anita Klahn wurden die Direktkandidaten für die 16 Wahlkreise gewählt sowie 22 Listenkandidaten aufgestellt.

Für die ersten sechs Listenplätze ergab sich folgende Reihenfolge (in Klammern zudem die Ziffer des Direktwahlkreises): Bernd Uwe Rasch (09), Gabriele Ix (04), Jari Grünig (02), Diethard Joppich (13), Anita Piletzky (11) sowie Volker Dahms (10).
mehr »

Kommunale Steuern

Nein zu Steuererhöhungen!

Es geht ums Geld
Es geht ums Geld
Reinbek, den 20.11.2017. Der vorliegende Entwurf für den städtischen Haushalt 2018 enthält eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer für Reinbeks Bürger und Betriebe. Mit knapp 3 % fällt diese Erhöhung vermeintlich moderat aus. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass die Erhöhung der Grundsteuer auf die Höhe der Mieten in Reinbek durchschlägt und insbesondere die Menschen trifft, die mit wenig Geld auskommen müssen. Und erste Abwanderungen von Betrieben aus Reinbek zeigen, dass man auch die Gewerbesteuer nicht endlos erhöhen sollte.
mehr »

Kommunalwahl 2018

Bestimmen Sie mit!

Öffentlicher Workshop zum liberalen Kommunalwahlprogramm in Reinbek.

Ihre FDP Fraktion Reinbek
Ihre FDP Fraktion Reinbek
Reinbek, den 09.11.2017. Am 6. Mai 2018 wählen die Bürger in Schleswig-Holstein ihre kommunalen Parlamente. Die Reinbeker Liberalen stellen sich mit einem starken Team zur Wahl.
Wie kann die Situation für junge Familien in Reinbek weiter verbessert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, auf die Bedürfnisse von Senioren zu reagieren? Wie kann der Charme Reinbeks als Stadt im Grünen erhalten werden? Auf diese und viele weitere Fragen zur Entwicklung Reinbeks wollen wir in unserem Programm für die Wahlperiode ab 2018 Antworten geben.
mehr »

Kommunalwahl 2018

Was ist Ihnen für Reinbek wichtig?

Ihre FDP Fraktion Reinbek
Ihre FDP Fraktion Reinbek
Reinbek, den 16.10.2017. Zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018 wollen wir unser liberales Programm für die verschiedenen Reinbeker Handlungsfelder fortschreiben. Ihre Themen und Vorstellungen sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Ab sofort bitten wir Sie daher, uns unter rasch (at) fdp-reinbek.de Ihre Ideen zukommen zu lassen. Wir werden anschließend in öffentlichen Workshops unser liberales Programm gemeinsam mit allen interessierten Reinbekern erarbeiten. Nutzen Sie diese Möglichkeiten der direkten Einflussnahme. Bestimmen Sie mit!

Unser Programm zur letzten Kommunalwahl im Jahr 2013 können Sie hier Liberales Programm Reinbek zur Kommunalwahl 2013 einsehen.

Ihre FDP Fraktion Reinbek