Aktuelles - FDP Ortsverband Reinbek

Kommunalwahl 2018

Was ist Ihnen für Reinbek wichtig?

Ihre FDP Fraktion setzt sich auch in den nächsten Jahren für Ihre Bedürfnisse ein.
Ihre FDP Fraktion setzt sich auch in den nächsten Jahren für Ihre Bedürfnisse ein.
Reinbek, den 16.10.2017. Zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018 wollen wir unser liberales Programm für die verschiedenen Reinbeker Handlungsfelder fortschreiben. Ihre Themen und Vorstellungen sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Ab sofort bitten wir Sie daher, uns unter rasch (at) fdp-reinbek.de Ihre Ideen zukommen zu lassen. Wir werden anschließend in öffentlichen Workshops unser liberales Programm gemeinsam mit allen interessierten Reinbekern erarbeiten. Nutzen Sie diese Möglichkeiten der direkten Einflussnahme. Bestimmen Sie mit!

Unser Programm zur letzten Kommunalwahl im Jahr 2013 können Sie hier Liberales Programm Reinbek zur Kommunalwahl 2013 einsehen.

Ihre FDP Fraktion Reinbek

Stadtentwicklung

Ihre Vorstellungen zur Stadtentwicklung sind gefragt

Vision oder Alptraum für Reinbek - Sie entscheiden!
Vision oder Alptraum für Reinbek - Sie entscheiden!
Reinbek, den 16.10.2017. Potentielle Investoren für neue ausufernde Wohnbauflächen haben in der Reinbeker Politik gewichtige Unterstützung. Unser Ziel ist es dagegen die zukünftige Entwicklung Reinbeks in erster Linie nach den Wünschen der Reinbeker Bürger zu gestalten. Mit einer Auftaktveranstaltung am 01.11.2017 ab 17:00 Uhr im Reinbeker Rathaus beginnt eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen Sie als Reinbeker Bürger zu diesem wichtigen Themenkreis Stellung beziehen können. Die Veranstaltungen werden von der Stadtverwaltung mit Unterstützung eines externen Beraters organisiert.
mehr »

Sondierungsgespräche

Weg zu Jamaika wird definitiv schwierig

Die ersten Jamaika-Sondierungen sind vorbei. Eines ist sicher: Das wird definitiv noch ein schwieriger Weg. "Es ist nicht garantiert, dass es erfolgreich wird", sagt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. Ihres Erachtens muss es darum gehen, die Probleme ...
mehr »

Bundestagswahl 2017

Danke Reinbek

Uwe Rasch
Uwe Rasch
Reinbek, den 24.09.2017. Inzwischen ist es schon eine Tradition. Wieder liegt das Ergebnis der Liberalen in Reinbek deutlich über dem Ergebnis im Rest der Republik.


In Reinbek erreichte die FDP 14,8 % der Stimmen.

Die weiteren Ergebnisse der Zweitstimmen in Reinbek
CDU: 34,0 %
SPD: 21,7 %
Grüne: 11,6 %
AfD: 9,2%

Wir bedanken uns bei allen Anhängern der liberalen Grundwerte und fühlen uns durch das Ergebnis auch auf kommunaler Ebene in unserer sachlichen von Vernunft und Respekt vor den Bürgerrechten geprägten Politik bestätigt.

Bernd Uwe Rasch

FDP Fraktion Reinbek

Buchvorstellung "Schattenjahre"

Christian Lindner über Absturz und Neubeginn

In dem autobiografischen Buch "Schattenjahre" schreibt FDP-Chef Christian Lindner über die harte Zeit der FDP in der außenpolitischen Opposition und die von ihm angestoßene Neuausrichtung. Am Donnerstag hat er es vorgestellt. Darin schildert Lindner ...
mehr »

Informierte Bürger

Informationen zum 1. Halbjahr 2017

Reinbek, den 21.07.2017. Mit dem nunmehr 28. halbjährlichen Informationsblatt berichten die Reinbeker Liberalen über die wichtigsten kommunalpolitischen Themen des letzten Halbjahres. Das Informationsblatt können Sie hier herunterladen.
Informationen zum 1. Halbjahr 2017

Wir wünschen eine schöne Sommerzeit!

Ihre FDP Fraktion Reinbek

Öffentliche Sicherheit

Abschlussbericht zur Prüfung der möglichen Feuerwehrstandorte.

Reinbek, den 20.07.2017. Der Abschlussbericht zur wiederholten Prüfung möglicher Standorte zum Neubau einer Ortswehr Reinbek liegt vor und kann hier Standortprüfung heruntergeladen werden.
Das Ergebnis ist wie bisher: Der Standort Mühlenredder ist nicht nur der preiswerteste Standort sondern auch der einzige Standort, der alle weiteren Kriterien wie zum Beispiel die Einhaltung der Hilfsfrist erfüllt. Im Interesse der Sicherheit aller in Reinbek lebenden Menschen wird sich die FDP Fraktion dafür einsetzen, dass nun zügig weiter geplant und gebaut wird.

FDP Fraktion Reinbek

Öffentliche Sicherheit

Entscheidung zur Feuerwache überfällig!

Ihre FDP Fraktion setzt sich auch in den nächsten Jahren für Ihre Bedürfnisse ein.
Ihre FDP Fraktion setzt sich auch in den nächsten Jahren für Ihre Bedürfnisse ein.
Reinbek, den 26.06.2017. Wie durch eine Mehrheit der Reinbeker Stadtverordneten beauftragt, wurden durch die städtische Verwaltung unter Federführung von Herrn Bürgermeister Warmer noch einmal alle bekannten Standortmöglichkeiten für die zukunftsfähige Gestaltung der Reinbeker Feuerwache geprüft. Eine Vielzahl von Kriterien wurde neutral und ergebnisoffen zusammengestellt. Zwei Kriterien, nämlich die zu erwartenden Kosten und die Einhaltung der sogenannten Hilfsfrist, standen dabei insbesondere im Focus.
mehr »

Öffentliche Sicherheit

Standort Betriebshof als Feuerwehrstandort nicht geeignet!

Die Feuerwache in der Klosterbergenstraße ist nicht mehr zeitgemäß
Die Feuerwache in der Klosterbergenstraße ist nicht mehr zeitgemäß
Reinbek, den 15.06.2017. Auf der heutigen Sitzung des Feuerwehrausschusses wurden von Vertretern der Stadtverwaltung die Ergebnisse zur Eignungsprüfung des potentiellen Feuerwehrstandortes Betriebshof Reinbek vorgestellt. Für uns wenig überraschend bleibt es bei der Erkenntnis, dass für einen großen Teil des Reinbeker Stadtgebietes von diesem Standort aus, die Hilfsfrist nicht einzuhalten ist. Zudem ergeben sich durch die erforderliche Verlagerung des Betriebshofes Projektkosten von mindestens 15,7 Mio. €.
mehr »