FDP Ortsverband Reinbek

Stadtentwicklung

Bürgerbegehren gegen Gewerbegebietserweiterung - Sachlichkeit bleibt auf der Strecke

Bernd Uwe Rasch
Bernd Uwe Rasch
Reinbek, den 01.07.2015. Gegen die Erweiterung des Gewerbegebietes Haidland, die unter anderem der Firma Michaelis die Möglichkeit zur Weiterentwicklung eröffnen soll, regt sich Widerstand. Ein Bürgerbegehren sammelt Unterschriften, um einen Bürgerentscheid gegen die Erweiterung auf den Weg zu bringen. Die sinnvolle Nutzung von Elementen der direkten Demokratie sind seit jeher liberale Ziele, daher hat die Idee einer Einbeziehung der Bürger in die Entscheidungsfindung unsere große Sympathie. Leider sind die von den Initiatoren veröffentlichten Informationen zu den Planungen wider besseres Wissen sachlich falsch.


Druckversion Druckversion