FDP Ortsverband Reinbek

Liebenswertes Reinbek

Menschen fördern statt Beton.

Wolff Seitz
Wolff Seitz
Reinbek, den 24.10.2016. Nicht nur die neuesten Zahlen zur Schulentwicklung auch die aktuellen Erkenntnisse zum Reinbeker Mobilitätsgeschehen, gewonnen aus der Diskussion über ein künftiges Klimaschutzkonzept, machen deutlich, dass die von einigen Akteuren ins Auge gefassten umfangreichen Neubaugebiete nicht zu verantworten sind. Ein weiteres deutliches Bevölkerungswachstum in Reinbek würde sowohl die vorhandenen schulischen Infrastrukturen überfordern als auch im Tagesverlauf häufig zu einem Erliegen des Verkehrs führen.


Druckversion Druckversion