FDP Ortsverband Reinbek

Öffentliche Sicherheit

Bisheriger Standort der Feuerwehr nicht zukunftsfähig zu ertüchtigen

Die Feuerwache in der Klosterbergenstraße ist nicht mehr zeitgemäß
Die Feuerwache in der Klosterbergenstraße ist nicht mehr zeitgemäß
Reinbek, den 13.04.2017. Auf der heutigen Sitzung des Feuerwehrausschusses wurden von Vertretern der Stadtverwaltung die Ergebnisse zur Eignungsprüfung des bisherigen Feuerwehrstandortes Klosterbergenstraße vorgestellt. Für uns wenig überraschend ist als Ergebnis festzustellen, dass eine Ertüchtigung des Gebäudes zur Abstellung der gravierenden Arbeitssicherheitsmängel und zur zukunftsfähigen Gestaltung der erforderlichen Stellplätze nicht möglich ist. Die räumlichen Gegebenheiten des Umfeldes schränken die Entwicklungsmöglichkeiten zu sehr ein.
Bis zum Sommer prüft nun die Verwaltung zum wiederholten Mal die Eignung der Flächen Betriebshof und Kampsredder.
Wir erwarten keine neuen Erkenntnisse zu den bisherigen Prüfungen. Nach heutigem Stand ist der zukünftige Standort auf dem Grandplatz Mühlenredder sowohl in der Frage der Sicherheit als auch bei der Kostenfrage die sinnvollste Möglichkeit zum Bau einer neuen Feuerwehrwache.


Druckversion Druckversion