FDP Ortsverband Reinbek

Liberale Grundwerte

Demokratie verteidigen!

Reinbek, den 17.02.2020.
Die Mitglieder der FDP Fraktion Reinbek erklären zu den Vorgängen in Thüringen folgendes:
Die AfD hat einen Kandidaten zur Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten nur zum Schein aufgestellt, um im dritten Wahlgang den Kandidaten der FDP zu wählen. Herr Kemmerich als Kandidat der FDP hat die Wahl angenommen, das war aus unserer Sicht ein Fehler. Kein Kandidat einer liberalen Partei darf auf Machtspiele einer rechtsextremen Partei hereinfallen und sich vor deren Karren spannen lassen.


Druckversion Druckversion