FDP Ortsverband Reinbek

Gewerbeentwicklung

Allergopharma wird verkauft – der Weg bleibt!

Eine Bürgerinitiative und viele Anwohner hatten gegen die Schließung protestiert und mit großem Engagement für die Erhaltung des Weges gekämpft. Letztendlich verzichtete Allergopharma auf den Kauf des Weges. Nun wurde öffentlich, dass Allergopharma an die „Dermapharm Holding SE“ verkauft wird. Kurz vorher wurde seitens des Unternehmens bereits mitgeteilt, dass ein Kauf des Weges nicht mehr erforderlich ist. Wir wünschen dem Unternehmen unter neuer Führung viel Erfolg.

Die FDP Reinbek hat hier klare Kante gezeigt, obwohl von der Mehrheit unserer politischen Mitstreiter immer argumentiert wurde, dass es um Arbeitsplätze und Gewerbesteuer gehe, die bei Nichtzusammenlegung der Grundstücke gefährdet seien. Tatsächlich waren durch den nicht erfolgten Verkauf des Weges, weder die Arbeitsplätze noch die Zukunft des Unternehmens zu irgendeinem Zeitpunkt gefährdet.

Der Imageschaden, den die Stadt Reinbek und andere politische Mitstreiter bei Verkauf des Unternehmens mit den zusammengelegten Grundstücken erlitten hätte, wäre groß gewesen, da die Interessen der Anwohner nicht berücksichtigt worden wären.

Hoffen wir also, dass alle Beteiligten aus diesem Lehrstück gelernt haben.


Ihre FDP Fraktion Reinbek


Druckversion Druckversion