FDP Ortsverband Reinbek

Hilfe in schwierigen Zeiten

Einkaufsdienst für Senioren

Reinbek, den 24.03.2020. Die Stadt Reinbek hat über den Seniorenbeauftragten Herrn Siegfried Harms in Zusammenarbeit mit der Handball-Spielgemeinschaft der TSV Reinbek und der TSV Glinde sowie den Kirchengemeinden Reinbek-Mitte und Neuschönningstedt einen Einkaufsdienst für Senioren organisiert.

Es genügt ein Anruf unter der Telefonnummer

040-72750-264


Herr Harms nimmt die Daten auf und leitet diese weiter.

Das Angebot soll es den älteren Reinbekern, die bekanntermaßen zu der Bevölkerungsgruppe gehören, die als gefährdet gilt, erleichtern, zuhause zu bleiben und sich nicht in Kontakt mit Anderen begeben zu müssen.

Gern können Sie sich bei Problemen auch an uns wenden.
Schreiben Sie an buerger (at) fdp-reinbek.de. Wir werden wenn möglich Hilfe organisieren.

Für die FDP Fraktion Reinbek

Bernd Uwe Rasch


Druckversion Druckversion