- FDP Ortsverband Reinbek

Verkehrsinfrastruktur

Nicht über das Ziel hinaus schießen!

Ihre FDP Fraktion Reinbek
Ihre FDP Fraktion Reinbek
Reinbek, den 24.08.2020. Viele Reinbeker und auch wir fahren mit Freude Fahrrad. Es ist kein Geheimnis, dass in Reinbeks Infrastruktur für den Radverkehr noch viel Verbesserungspotential schlummert. Städte wie Bocholt, Göttingen, Münster, Freiburg oder Konstanz zeigen, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt den Radverkehr zu fördern, ohne die Belange anderer Verkehrsteilnehmer zu vernachlässigen. Wir setzen uns in Reinbek für gut nutzbare Radwegeverbindungen in und zwischen den Stadteilen ein. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die als Schulweg genutzten Radwege und die Barrierefreiheit der Wegeverbindungen.
Zurück



Verkehrsinfrastruktur

Nicht über das Ziel hinaus schießen!

Fahrradsperren sind an manchen Stellen sinnvoll, um Fußgänger zu schützen. Diese dürfen jedoch die Passage mit einem Transportrad, Fahrrad mit Anhänger oder Dreirad für Senioren nicht unmöglich machen. Auf der anderen Seite sollten, bei allem Bemühen die Bedingungen für den Radverkehr zu verbessern, viele weitere Aspekte nicht außer Acht gelassen werden. Die geplante zusätzliche Beleuchtung von Wäldern und Feldwegen, um ohne eigene Beleuchtung am Fahrrad Bergedorf zu erreichen, lehnen wir aus ökologischen und ökonomischen Gründen ab.

Ihre FDP Fraktion Reinbek
Zurück