- FDP Ortsverband Reinbek

Stadtentwicklung

Freiraum zwischen den Stadtteilen erhalten!

Bernd Uwe Rasch
Bernd Uwe Rasch
Reinbek, den 19.10.2020. „Reinbeks Charme, Eigenart und Stadtstruktur besteht in einer Stadtteilstruktur mit viel Freiraum und das soll auch so bleiben!“ – diese zentrale Aussage im aktuellen Reinbeker Stadtleitbild wurde einstimmig von allen Reinbeker Parteien verabschiedet. Ungeachtet dessen gibt es seit Kurzem wieder Bestrebungen, das sogenannte Holzvogtland zwischen Alt-Reinbek und Schönningstedt zu bebauen. Erinnern wir uns: Am 13.06.1999 wurde von der Mehrheit der Reinbeker Bürger in einem Bürgerentscheid entschieden, dass Holzvogtland nicht zu bebauen.
Zurück



Stadtentwicklung

Freiraum zwischen den Stadtteilen erhalten!

Aktuell wird scheibchenweise geplant. So spricht man zunächst einmal nicht vom Gesamtgebiet Holzvogtland und hat sich auch noch eine neue Flurbezeichnung ausgedacht. Natürlich ist es sinnvoll, die eigenen Beschlüsse immer wieder auf den Prüfstand zu stellen, aber dies sollte in größter Offenheit und Transparenz gegenüber den Bürgern geschehen. Schönrederei, Pauschalverweise auf Wohnungsnot und inhaltsleere Schlagworte haben nach unserer Auffassung in einer solchen Diskussion nichts zu suchen. Wohnraum im unteren Preissegment lässt sich in Reinbek wirkungsvoller und zielgenauer schaffen – ohne ausufernde Neubaugebiete zwischen den Stadtteilen.

Ihr FDP Fraktion Reinbek
Zurück