- FDP Ortsverband Reinbek

Reinbek Stadt im Grünen

Stadtentwicklung: Lasst die Bürger entscheiden!

Volker Dahms, Stadtverordneter und Mitglied im Bauausschuss
Volker Dahms, Stadtverordneter und Mitglied im Bauausschuss
Reinbek, den 25.01.2021. Anders als von einigen Akteuren suggeriert, ist nun klar, dass es durch Investoren getriebene Bestrebungen der politischen Wettbewerber gibt, das gesamte Holzvogtland zwischen Alt-Reinbek und Schönningstedt zu bebauen. Dadurch wird ein Zusammenwachsen der genannten Stadtteile angestrebt. Dies steht im grundsätzlichen Widerspruch zum einstimmig verabschiedeten Stadtleitbild, das sich gegen ein Zusammenwachsen der Reinbeker Stadtteile ausspricht. Der Charakter Reinbeks als Stadt im Grünen wird zerstört.
Zurück



Reinbek Stadt im Grünen

Stadtentwicklung: Lasst die Bürger entscheiden!

Wir sind der Auffassung, dass mit einer solchen ausufernden Planung, die bis zu 1.500 Wohneinheiten umfasst, zahlreiche nicht zu verantwortende Nachteile für Reinbeks Bürger verbunden sind. Ein massiv erhöhtes Verkehrsaufkommen, auf Jahre hinaus eine Mangelverwaltung für die sozialen Infrastrukturen wie Schulen und Kindergärten und eine Versiegelung großer Flächen, sind vorauszusehende Folgen dieser Planungen. Die Reinbeker FDP setzt sich dafür ein, dass Reinbeks Bürger im Rahmen eines Bürgerentscheides über diese grundsätzliche Frage der Reinbeker Stadtentwicklung abstimmen können. Denn die Reinbeker Bürger wären die Leidtragenden einer verfehlten Stadtentwicklung.

Volker Dahms
FDP Fraktion Reinbek
Zurück