FDP Ortsverband Reinbek

Aufwandsentschädigungen

Spende sucht Empfänger Teil 2

Bernd Uwe Rasch
Bernd Uwe Rasch
Reinbek, den 04.06.2010. Ende April riefen die Reinbeker Liberalen die Bevölkerung auf, Vorschläge für die Verwendung der jährlichen Spende der Reinbeker FDP zu unterbreiten. Bis zum 28.05.2010 sind zahlreiche Vorschläge bei uns eingegangen. Die FDP-Fraktion hat aus der Vielzahl der Vorschläge sieben Projekte ausgewählt, die den Reinbeker Bürgern zur Abstimmung gestellt werden sollen. Jeder Reinbeker Bürger ab dem vollendeten 16. Lebensjahr kann per e-mail unter

fdp-spendenaktion@web.de

oder schriftlich an Bernd Uwe Rasch seine Stimme für eines dieser Projekte abgeben. Die Abstimmung läuft bis zum 30.06.2010. Die Nennung von Name und Adresse ist Voraussetzung für eine Berücksichtigung der Stimme. Die drei Projekte mit den meisten Stimmen erhalten eine Spende nach folgender Verteilung:

Platz 1: 1.000,- €
Platz 2: 750,- €
Platz 3: 500,- €

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Folgende Projekte stehen zur Abstimmung:

1. Hippotherapie (Reiten) für Menschen mit Behinderung
Anschaffung einer Rampe

2. Waldkindergarten Reinbek e.V.
Lern- und Spielgeräte

3. FC Voran Ohe e.V.
Erneuerung Flutlichtanlage

4. Tierrechtsorganisation Einhorn e.V.
Ausbau der Tiergehege

5. Leichtathletik Förderverein Reinbek e.V.
Anschaffung von Sportgeräten

6. Elterninitiative „Pusteblume“ e.V.
Anschaffung eines Gartenhäuschens

7. Betreuungsangebot Grundschule Klosterbergen e.V.
Erneuerung Küche



Durch anklicken der Kurzbeschreibung rufen Sie das jeweilige Bewerbungsschreiben zum Projekt auf.
Wir freuen uns wenn wir durch unsere Spendenaktion auch den Bekanntheitsgrad dieser zum großen Teil ehrenamtlichen Initiativen erhöhen und sich auf diese Weise weitere Spender finden.

Bernd Uwe Rasch

FDP Fraktion Reinbek


Druckversion Druckversion