FDP Ortsverband Reinbek

Attraktives Reinbek

Markenzeichen Reinbeker Schloß

Diethard Joppich
Diethard Joppich
Reinbek, 19. Dezember 2011. Im Oktober haben wir der Reinbeker Bevölkerung unsere Ideen zur zukünftigen Gestaltung des kulturellen Lebens in Reinbek vorgestellt. Die drei wichtigsten Bausteine sind: Konzentration des städtisch organisierten Kulturbetriebs auf das Reinbeker Schloß, damit verbunden ist eine Verbesserung und Ausweitung des Kulturangebotes an diesem Standort. Verzicht auf einen durch die Stadt organisierten Theaterbetrieb im Sachsenwaldforum. Wesentlich stärkere finanzielle und organisatorische Unterstützung privater kultureller Initiativen als bisher. Durch die Umsetzung dieser Ideen ist zusätzlich eine deutliche finanzielle Entlastung Reinbeks erreichbar. Das Reinbeker Schloß sollte zu einem überregional wirkenden Markenzeichen der Stadt entwickelt werden. Die ausnahmslos positiven Reaktionen aus der Bevölkerung zeigen uns, dass wir mit diesen Ideen auf dem richtigen Weg sind. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und eine gute Portion Zuversicht für 2012.

Diethard Joppich
FDP-Fraktion Reinbek


Druckversion Druckversion