FDP Ortsverband Reinbek

Geld und Politik

Die Empfänger der Spende 2013 stehen fest!

Die Vertreter der siegreichen Projekte freuen sich gemeinsam mit Herrn Buchholz (5.v.r.) und Herrn Rasch (3.v.r.) über ihren Erfolg (Foto: Bockhold)
Die Vertreter der siegreichen Projekte freuen sich gemeinsam mit Herrn Buchholz (5.v.r.) und Herrn Rasch (3.v.r.) über ihren Erfolg (Foto: Bockhold)

Reinbek, den 19.04.2013. Im März und April konnten die Reinbeker darüber abstimmen, welche gemeinnützigen Projekte in diesem Jahr eine Spende der Reinbeker FDP erhalten. Wie bereits berichtet, legen die liberalen Kommunalpolitiker in Reinbek seit 2003 einen Teil ihrer Aufwandsentschädigungen zurück, um das gesparte Geld für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Wie in den Vorjahren wurden die Empfänger der Spende durch eine Abstimmung der Reinbeker Bürger ermittelt. Hier nun das Ergebnis:

Platz 1: Eine Spende von 1.000 € erhält der
Mäuseturnclub im FC Voran Ohe e.V. für die
Anschaffung eines Spielhauses für Kleinkinder

Platz 2: Eine Spende von 750 € erhält die AWO als
Träger der Offenen Ganztagsschule an der
Gemeinschaftsschule Reinbek für ein
Nachhilfeprojekt an der Gemeinschaftsschule

Platz 3: Eine Spende von 500 € erhält der
Naturkindergarten Reinbek e. V. zur
Unterstützung bei der Beschaffung der
Ersteinrichtung


Druckversion Druckversion