FDP Ortsverband Reinbek

Bürgerrechte

Sicherheit oder Freiheit?

Reinbek, den 13.08.2013. Die öffentliche Diskussion dreht sich seit Wochen um die Aktivitäten westlicher Geheimdienste auf deutschem Boden. Doch was bedeuten diese Aktivitäten konkret für die einzelnen Reinbeker Bürger oder ein mittelständisches Unternehmen aus den Gewerbegebieten in Reinbek oder Glinde, das mehr oder minder im Wettbewerb mit Unternehmen aus eben diesen westlichen Ländern steht?

In einer Informations- und Diskussionsveranstaltung

in der Aula der Gemeinschaftsschule Mühlenredder

am Dienstag, den 27. August, um 19 Uhr

Sebastian Blumenthal
Sebastian Blumenthal

ordnet Sebastian Blumenthal, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Unterausschusses Neue Medien, die aktuellen Erkenntnisse zu Aktivitäten der Nachrichtendienste, national wie international, ein.


Druckversion Druckversion