FDP Ortsverband Reinbek

Liebenswertes Reinbek auch in Zukunft

Weitere Neubaugebiete gründlich durchdenken!

Jari Grünig
Jari Grünig
Reinbek, den 21.10.2013. Die Ausweisung neuer Wohnbauflächen hat zahlreiche Effekte: So werden Oberflächen versiegelt, der grüne Charakter einer Stadt leidet und Wohnungsleerstand insbesondere im ländlichen bzw. östlichem Teil der Bundesrepublik wird zementiert. Bei einseitigem Profil der zuziehenden Neubürger (nur kinderreiche Familien, nur Senioren oder nur Singels) sind außerdem die für jeden Neubürger vorzuhaltende Infrastruktur anzupassen, das kostet. Bei jedem Neubaugebiet soll deswegen auf eine ausgewogene Mischung in Abstimmung mit der schon vor Ort vorhandenen Infrastruktur geachtet werden. Alles das gilt auch für Reinbek.

Deshalb sollten Sie, liebe Leser, Ihre Abgeordneten darüber in Kenntnis setzen, ob Sie diese Effekte gutheißen und – abseits der Bebauung innerhalb bestehender Quartiere – Neubauten am Rande derselben begrüßen. In der Reinbeker FDP wird die Thematik intensiv diskutiert, teilen Sie uns Ihre Ansicht mit und tragen Sie aktiv zur Meinungsbildung bei!


FDP-Fraktion
Wolff Seitz und Jari Grünig


Druckversion Druckversion